BESUCH

Ob allein, mit Freunden oder Familie, der Besucher entdeckt das Museum auf eigene Faust, wie es ihm beliebt und in seinem eigenen Tempo. Die Szenografie und die spezifischen Einrichtungen des Museums, (wie z. B. Vitrinen, die in Höhe und Neigung an alle angepasst sind oder Zugangsrampen, die den Übergang eines Raums zum anderen erleichtern, mäßige Beleuchtung) ermöglichen, alle Zielgruppen empfangen zu können.

Für junge Besucher wird kostenlos ein lustiger Pfad angeboten. Auf diesem Pfad gibt es Objekte zum Anfassen, verschiedene in der Szenografie integrierte Spiele sowie Rätsel Truhen.

Der Besuch im Museum wird durch die Entdeckung von Elementen im Obstgarten und im Innenhof vervollständigt, dazu gehören das Beinhaus, der Brunnen und Aquarelle, die das Leben des Soldaten auf einem Lager darstellen. Besucher können ihren Besuch mit einem Spaziergang oder mit einer Radtour in und um Genappe verlängern (das Museum besitzt das Gütesiegel „Bienvenue Vélo“). Pläne sind an der Rezeption des Museums erhältlich. Die Picknicktische im Freien stehen den Besuchern zur Verfügung.

Es ist weiters möglich, einstündige Führungen in Napoleons letztem Hauptquartier zu organisieren (über Voranmeldung). Diese Führungen werden von unserem Partner
Les Guides 1815  übernommen. Zur Info ein Beispiel: für eine Stunde Führung von einer Gruppe (1 bis 20 Personen) beträgt der Preis 70 € plus Eintrittspreis pro Person.

Zusätzliche Informationen zu Anfahrt, Öffnungszeiten und Preise für Besuche des Museums finden Sie in Praktische Informationen.

NOCH FRAGEN?   SIE MÖCHTEN MEHR INFORMATION? Kontakieren Sie uns

Musée Rénové 2015
Retour haut de page
Menü schließen
DQGN Grand we historique Affiche A3 300dpi

Weekend historique 1815

22 & 23 juin 2024
Le Dernier QG de Napoléon & le Domaine de la Bataille de Waterloo 1815 sont fiers d’organiser les journées de commémoration traditionnelles de la bataille du 18 juin.